Technische Beratung
Wolfgang Strauch Dipl.-Ing.(FH)

 
 

Philosophie

Wer gegen den Strom schwimmt findet die Quelle.

Wir möch­ten zu unse­ren Kun­den lang­frist­ige Be­zieh­ungen ha­ben und sie in ihrer Ent­wickl­ung mit uns­erem Know-How unter­stützen. Bei man­chen Kun­den mach­en wir das schon seit üb­er 20 Jah­ren.

Man­che Auf­trag­geber ver­ge­ben vie­le kurz­frist­ige Klein­pro­jekte je­weils an den Auf­trag­neh­mer mit dem bil­ligs­ten Stun­den­satz. Die da­durch ent­steh­ende Viel­zahl an Auf­trag­nehmern ver­größert beim Kun­den nur das Chaos. Wir er­leben im­mer wie­der, dass schon nach kur­zer Zeit von den ehe­mali­gen Auf­trag­neh­mern nie­mand mehr greif­bar ist, der die Pro­jekte bei not­wendi­gen An­pas­sungen wei­ter pfle­gen kann. Das pas­siert über­all, vom Mit­tel­ständ­ler bis zum Auto­mobil­konzern.

Wie wir vorgehen

Wir ana­ly­sie­ren zu­nächst bei un­se­ren Kun­den die be­trieb­lich­en und fach­lich­en Zu­sam­men­hänge. Erst dann wer­den Pflich­ten­hef­te in dem mini­mal er­for­der­lich­en Maße fest­ge­legt; keines­falls werden dicke Wäl­zer er­stel­lt, die schon über­holt sind, währ­end sie ge­schrie­ben wer­den. Bei der Um­setz­ung von Lös­ungen wird ständig über­prüft, ob die gerade be­arbeite­te Auf­gabe noch ins Ge­samt­bild passt und den aktu­ellen Zielen ent­spricht.

Offenlegung der Quelltexte (open source)

Die Offen­legung und Heraus­gabe der Quell­texte (für Nicht-Fach­leute: menschen­les­bare Pro­gramm­texte, Pro­gramm-Bau­pläne, Daten­bank­struktu­ren etc.) an un­sere Kun­den stellt eine hohe In­vesti­tions­sicher­heit dar. An­hand des Quell­textes kön­nten un­sere Kun­den jeder­zeit Ihre Pro­jekte auch von Drit­ten ändern oder wei­ter ent­wickeln las­sen.

Aktuelles

2018 OKT :: IoT, Arduino

Automatisierung mit Arduino in C. Dezentrale WiFi-Module ESP8266 und NodeMcu. Zentrale Datenhaltung (own cloud) MySQL / MariaDB. Web-GUI entwickelt mit Delphi 10.

2018 MAI :: IoT, Python 3

Entwicklung von Automatisierungsanwendungen in Python auf Mini-Computer.

2018 APR :: C# .NET

Entwicklung von Erweiterungen für ERP-System mit Microsoft VisualStudio 2017 in C#.

2018 JAN :: mobile Apps

Entwicklung von mobilen Apps (Android) für Möbelhandel mit Embarcadero Delphi.

2017 OKT :: Delphi 10.2 Tokyo

Aktuelle Ent­wicklungs­umgebung von Embarcadero für Delphi bei TBWS ein­ge­führt.

2017 JAN :: TBWS Homepage

TBWS Home­page per https (ver­schlüs­selte Ver­bindung) erreich­bar.

2016 JUN :: Delphi 10.1 Berlin

Aktuelle Ent­wicklungs­umgebung von Embarcadero für mobile An­wend­ungen und IoT bei TBWS ein­ge­führt.

2016 APR :: CLUU

Als Partner der softwarehelden.com Ent­wicklung eines ERP Protypen in CLUU mit An­bindung an 3D CAD.

2016 JAN :: TBWS Homepage

Neue TBWS Home­page mit „responsive design” in HTML5 und CSS3 program­miert („bare metal” ohne javascript).

2015 DEZ :: Maßkonfektion MTM

IT-Projekt bei führen­dem Unter­nehmen für Maß­konfektion und Maß­schneiderei. Be­ratung bei der Inte­gration von Einzel­lösungen in eine gemein­same Daten­struktur und eine ein­heit­liche Benutzer­ober­fläche.

2015 JUL :: Maschinenbau

IT-Projekt bei einem mittel­ständigen Maschinen­bau-Unter­nehmen. Anbindung CAD an eigene Artikel­stamm­daten­bank.

2014 JUN :: Möbelhandel

IT-Projekt bei führen­dem Unter­nehmen im Möbel­handel. Anbindung bestehen­der Standard-Branchen­lösung an Individual­lösung.

Design und Umsetzung: TBWS
Stand: 16.12.2018

© 2018 by TBWS
Alle Rechte vorbehalten.